Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web30/htdocs/ausgefallenesachen/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14

Warning: Creating default object from empty value in /var/www/web30/htdocs/ausgefallenesachen/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84
2009 Mai | AusgefalleneSachen.com
Preisspanne Zu welchem Anlass ist das Geschenk? Geschenkethemen

Dankeschön
Einfach nur so
Geburtstag
Hochzeit
Liebesbeweis
Muttertag
Ostern
Taufe
Umzug/Einzug
Valentinstag
Vatertag
Weihnachten
Auto
Büro & Arbeit
Einzigartiges
Essen & Naschen
Fashion & Lifestyle
Geldgeschenke
Küche, Haus & Garten
Lesen
Musik
Party
Praktische Geschenke
Rauchen
Reisen
Sport & Action
Technik & Gadgets
Tiere
Wein, Bier & Hochprozentiges
Lustige Geschenke
Für wen ist das Geschenk?
Mann
Frau
Kind
  Alle auswählen Alle auswählen
Ausklappen Geschenkefinder - Geschenke finden leicht gemacht!
  • Flying Wish Paper – fliegender Wunschzettel

    Heute stelle ich euch die fliegenden Wunschzettel vor. Seit März gibt es die Flying Wish Paper auf dem europäischen Markt.

    Fliegender Wunschzettel?? Wie ist das gemeint?? Naja, man schreibt einfach seine Wünsche auf das Flying Wish Paper und zündet den Zettel an. Danach fliegt der kleine Zettel mit dem Wunsch davon.

    flyingwishpaper1

    Also jetzt nochmal ganz langsam: Man schreibt seinen Wunsch mit dem im Set enthaltenen Stift auf ein kleines blaues Blatt Papier. Dann ganz fest auf den Wunsch konzentrieren und das Papier zusammenknüllen. Den Wunschzettel wieder vorsichtig auseinanderfalten und so um den Zeigefinger drehen, dass eine kleine Säule entsteht, die man dann auf die Unterlage stellt (ebenfalls im Set enthalten). Jetzt (am Besten mit einem Streichholz) die entstandene Säule von oben anzünden und zusehen, wie der blaue Zettel mit dem Wunsch langsam abbrennt. Im letzten Moment hebt der Wunsch dann ab und fliegt davon.

    Jetzt muss man nur noch hoffen, dass der Wunsch auch in Erfüllung geht! Das Flying Wish Paper ist der Hit auf jeder Party, egal ob Geburtstag, Silvester oder Hochzeit.

    flyingwishpaper2

    Kaufen kann man das Flying Wish Paper exklusiv bei contento. Ein Set kostet 14,95 Euro. Mehr Infos gibts unter flyingwishpaper.de

    Mich würde ja interessieren, ob eure Wünsche nach der Anwendung des Flying Wish Papers in Erfüllung gegangen sind, oder ob ihr überhaupt nicht an solche Sachen glaubt… Ich freu mich auf eure Kommentare!

  • Family Charger – Schluss mit dem Kabelsalat!

    Jeder kennt dieses Problem: Man benötigt für jedes Gerät (iPod, Handy, Digitalkamera,…) ein eigenes Ladekabel. Und wenn man mal ein Ladekabel braucht, findet man nicht das passende. Noch dazu sieht der Kabelsalat nicht sehr schön aus. Da hab ich jetzt eine Lösung für dieses Problem: Den Family Charger!

    familycharger1 familycharger2

    Der Family Charger ist eine Ladestation für bis zu drei Geräte. Großer Vorteil: Es können bis zu drei Geräte gleichzeitig geladen werden und das an nur einer Steckdose. Außerdem hat man keinen hässlichen Kabelsalat!

    Möglich macht dies ein ausgeklügeltes System. Man schließt die Ladestation einfach mit dem mitgelieferten Steckernetzteil ans Stromnetz. Dann muss man nur noch die Adapter für die verschiedenen Geräte anschließen und schon kann man seinen iPod oder sein Handy aufladen.

    Mitgeliefert werden 15 Adapterkabel für folgende Geräte: 2x Apple (iPhone, iPod), 2x Nintendo DS (Classic u. Lite), 1x Sony PSP, 2x Mini-USB (HTC u. Motorola V3), 3x Samsung, 2x Ericson, 2x Nokia (alte und neue Version) und 1x LG KG800

    Mein Test:
    Ich habe den Family Charger jetzt seit ca. einer Woche im Einsatz und bin eigentlich sehr zufrieden. Ich lade damit mein Nokia 6230i Mobiltelefon und meinen iPod Touch. Dies funktioniert ohne Probleme und Kabelsalat habe ich auch keinen mehr. Auch wenn der Family Charger nicht billig ist, kann ich ihn euch nur empfehlen!

    Den Family Charger gibts in Titanium, Weiß und Schwarz bei Conrad für 51,95 Euro.

  • Lackäffchen – Das Fingernägel-Trocken-Puste-Äffchen

    Wirklich sehr lustig finde ich diesen kleinen “Lackaffen”. Er ist aber eher für die Damenwelt interessant. Viele Frauen ärgern sich immer, dass die frisch lackierten Fingernägel so langsam trocknen. Das Lackäffchen schafft da Abhilfe!

    Und so funktioniert es: Wenn man die Nägel lackiert hat, einfach auf die Banane drücken und schon beginnt das kleine Äffchen zu pusten.

    (mehr …)

  • Die Spenden-Dose für Ehepaare

    Die Hochzeits-Spenden-Dose ist ein witziges und ausgefallenes Geschenk für jedes Brautpaar. Nicht nur zur Hochzeit, sondern auch zum Beispiel zum Hochzeitstag.

    hochzeitsspardose1hochzeitsspardose2

    Man kann diese “Ehekasse” auch zum Beispiel auf der Hochzeitsfeier aufstellen oder mit ihr ein wenig “sammeln” gehen. Somit können alle Gäste dem Ehepaar ein wenig Geld spenden.

    Die Spendenbox ist aus Metall und sieht aus, wie die üblichen Spendendosen zum Beispiel vom Roten Kreuz.

    Es gibt die Hochzeits-Spenden-Dose in zwei verschiedenen Ausführungen. Einmal mit dem Aufkleber “Hochzeitsspenden-Kasse, für eine super Hochzeitsreise” und einmal als “Ehe-Kasse“.

    Die Spendenbox kann auch benutzt werden, um kleine unerwünschte Angewohnheiten, die sich nach ein paar Ehejahren eingeschlichen haben, wieder auszumerzen, oder man verwendet sie einfach als Spardose.

    Kaufen könnt ihr die Hochzeitsspardose unter Geldgeschenke.eu für 9,90 Euro.

    Weitere coole Ideen, wie man Geld verschenken kann, findet ihr auf dieser Seite: “Geldgeschenke selbst gebastelt

  • MeMarmelade – Marmelade nach eigenen Wünschen

    Zum Thema Customized Food habe ich hier schon die verschiedensten Anbieter vorgestellt. Bei meMarmelade kann man sich, wie der Name schon ahnen lässt, seine eigene Marmelade mixen lassen. Somit ist glaub ich das Customized-Frühstück komplett. Das Brot, auf das man die Marmelade streichen kann, kann man sich bei Panemeo backen lassen.

    memarmelade

    Bei meMarmelade kann man sich seine eigene Marmelade erstellen und so den persönlichen Fruchtaufstrich zu Hause genießen.

    Den eigenen Fruchtaufstrich kann man sich ganz einfach zusammenstellen: Zuerst wird die Fruchtbasis ausgewählt. Dabei stehen 13 Obstsorten zur Wahl wie zum Beispiel Ananas, Apfel, Erdbeere, Mango oder Rhabarber. Die Fruchtbasis besteht aus vier Teilen Früchten. Man kann selbst entscheiden, ob die vier Teile aus der gleichen Frucht bestehen oder ob man das Obst wild mischen möchte.

    Dann kann man zusätzlich zur Fruchtbasis noch 4 Zutaten hinzufügen. Zur Auswahl stehen Gewürze, Blüten, Kräuter, Nüsse, Kerne, sonstige Extras und Sachen mit Schuss. Darunter ist zum Beispiel Pfeffer, Chili, Vanilleschoten, Zimt, Haselnüsse, Pistazien, Schokoflocken, Jägermeister, Bacardi Rum und viele andere.

    Jetzt muss man der Kreation nur noch einen Namen geben und die Bestellung abschicken. Wenige Tage später kann man dann seinen eigenen Fruchtaufstrich genießen.

    Die Preise setzen sich aus den Zutaten zusammen. Wer gerne seine personalisierte Marmelade hätte, sollte mal auf meMarmelade.de vorbeischauen. AUFGEPASST: Noch bis 07.06.2009 spart man sich die Versandkosten von 3,90 Euro!

4stats