Goldmine in Alaska mit Schürfrechten

Es ist wieder mal Zeit euch eine richtig außergewöhnliche Geschenkidee vorzustellen. Es gibt nämlich die Möglichkeit Mitbesitzer an einer Goldmine in Alaska zu werden – Schürfrechte inklusive!

Vor etwas über 100 Jahren hat der große „Gold Rush“ begonnen. Die Versuchung Gold zu finden und reich zu werden zog tausende nach Alaska. Und ganz ehrlich: Wer von uns hat nicht schonmal daran gedacht, wie es wäre, Gold oder einen Schatz zu finden.

alaskagoldclaim-2

Jetzt kann man auf den Spuren des Goldrausches wandern und Mitbesitzer einer Goldmine in Alaska werden. Die Goldmine in Alaska ist das ideales Geschenk für alle Abenteurer und Hobby-Schatzsucher. Mit Kauf des „Alaska Gold Claims“ wird man Mitbesitzer an einem Grundstück in Alaska inklusive der Schürfrechte.

Dem Anbieter dieser Geschenkidee gehört ein Grundstück im Herzen des Goldschürfgebietes Alaskas. Am Fuße des Mount McKinley, ungefähr drei Meilen südlich von Ferry am Nenana River befindet sich das Grundstück. Eine Sandbank, die dem Grundstück vorgelagert ist, kann für Schürfzwecke mitbenutzt werden.

alaskakarte

Der oder die Beschenkte kann also nach Alaska fliegen und auf dem Grundstück Gold schürfen. Dies könnte man ja mit einer Alaska-Rundreise kombinieren – bestimmt ein unvergessliches Abenteuer!

Es gibt verschiedene Gold Claim Pakete: Das Start-Paket gibts schon für 28,95 Euro. Es enthält den Mitbesitz, eine personalisierte Urkunde, eine Übersetzung davon und die Schürfrechte.

Auf Wunsch erhält man auch noch eine zweite Urkunde GRATIS dazu. Zum Beispiel für Ehepartner, Verwandte oder Freunde. Außerdem kann man auch noch echte Goldflakes in einem Glas-Fläschchen mitbestellen. Mehr Infos und alle Pakete findet ihr bei Crazy-Presents.

There are 3 comments for this article
  1. pablo um 14:57

    ist sicher ein bombengeschaeft, das geschaeft mit der goldgier.
    ich meine,dass man eine mine dann ausbeuten sollte, wenn der gute zweck gewaehrleistet ist und wenn die art der ausbeute keine spuren in unserem universum hinterlaesst.

    herzlich

    pablo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.