WiFi Watch – Uhr, die WLAN-Netze aufspürt

Im Prinzip gleich wie das WLAN-Shirt, kann die WiFi Watch WLAN-Netze in der Umgebung aufspüren. Zusätzlich verrät sie einem auch noch die Uhrzeit, wie man es von Uhren gewohnt ist 😉

Und vermutlich wird diese WLAN-Uhr bald das WLAN-Shirt ablösen, denn eine Uhr trägt man dann doch öfter als ein Shirt mit Batterien. Aber das wird sich noch herausstellen, denn lange gibt es die WiFi-Uhren noch nicht.

wifi-uhr-1 wifi-watch-2

Wireless LAN ist ein Teil der modernen Zukunft und aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Jederzeit und überall mit seinem Laptop ins Internet gehen, und das kabellos! Gebiete in denen Verbindungen bestehen könnten, gibt es überall. Neben Bürogebäuden und mitten in Innenstädten. Viele Cafés, Universitäten und Schulen bietet ebenfalls Wireless-Hotspots an.

Da sind wir aber auch schon beim ersten Problem: Die Verbindungen schwanken und von manchen Möglichkeiten erfährt man nie etwas, da man ja nicht ständig mit aufgeklappten Laptop durch die Gegend läuft. Aber es gibt dafür natürlich Gadgets, die in solchen Situationen helfen – die WiFi Uhr!

Die WiFi Watch verrät einem danke eingebautem WiFi-Detector, wo man eine drahtlose Verbindung ins Internet findet. Die Uhr checkt auf Knopfdruck die Netz-Verfügbarkeit in der Umgebung und findet Zugangspunkte, die bis zu 100 Meter entfernt sind. Die Signalstärke wird auf dem Display mit einer Zahl zwischen 0 (keine Signal) und 8 (hoch) angezeigt. Damit weiß man genau, wo es sich lohnt, den Laptop aufzuklappen…

Das ist aber noch nicht alles. Die Uhr ist ein sportlich elegantes Schmuckstück fürs Handgelenk. Ihr Gehäuse aus mattem Silber und das breite schwarze Gummiarmband sind sehr robust und bis zu 100 Metern Tiefe wasserdicht. Die WiFi Watch kann außerdem die Zeit für zwei Zeitzonen anzeigen und verfügt über eine Stoppuhr- sowie Alarmfunktion.

Kaufen könnt ihr euch dieses WLAN-Finder-Gadget in Form einer eleganten Uhr bei Techgalerie für 24,90 Euro.

There is 1 comment for this article
  1. Flug um 16:31

    die idee mir dem t-shirt war ja schon nicht schlecht, allerdings doch eher etwas lächerlich! mit der uhr wird die ganze sache aber viel alltagstauglicher.
    wie oft bin ich auf dem campus gelände rumgerannt und habe nach einer gemütlichen ecke mit wlan gesucht!!! mit dieser uhr sollte das ja ab sofort kein problem mehr sein.

    jetzt muss nur noch das wasserdichte laptop erfunden werden und ich kann in 100 meter tiefe nach einem hot-spot suchen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.