Pimperkuchen – Etwas andere Keksformen

Weihnachtszeit ist Keksezeit! Aber sind wir mal ehrlich – Sterne, Herzchen und Engel als Keksformen sind doch total langweilig.

Daher möchte ich euch heute die „Pimperkuchen“ vorstellen. Wie der Name schon vermuten lässt, kommt der Weihnachtsmann beim Anblick dieser Kekse richtig ins Schwitzen 😉

Kleiner Hinweis: Diese Ausstechformen sind nicht ganz jugendfrei – mehr muss ich dazu wohl nicht sagen…

Wenn ihr also zu Weihnachten ein paar „heiße Plätzchen“ haben wollt, könnt ihr euch die Ausstechformen bei Yomoy für 21,90 Euro im 4er-Set kaufen. Für je 6,90 Euro gibt es die „Pimperkuchen“ auch einzeln.

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *