Tankbot – Über das Smartphone steuerbarer Mini-Roboter

Wieder mal ein langweiliger Tag im Büro, weil du gerade keine Arbeit hast oder die Chefs mal wieder außer Haus sind? Wie gut, dass es kleine Gadgets gibt, die solche Tage im Nu vergehen lassen…

So auch der Tankbot, ein cooler Mini-Roboter, den man einfach über sein Smartphone steuern kann.

Der kleine Roboter erinnert ein wenig an Mondfahrzeuge – nur dass der Tankbot mit gerade mal 5 x 6 x 5,5 cm etwas kleiner ist. Das futuristische High-Tech Gadget hat einen integrierten Akku, welcher für eine viertel Stunde Fahrvergnügen reicht. Danach kann man ihn ganz einfach via USB wieder aufladen (Ladedauer ca. 40 Minuten).

Der mit Kettenrädern angetriebene Tankbot kann einfach über ein Smartphone gesteuert werden. Man muss nur die dazugehörige Gratis-App installieren und den mitgelieferten optischen Sensor in die Kopfhörerbuchse deines Gerätes stecken – schon wird aus iPhone & Co eine Infrarot-Fernbedienung für den Tankbot.

Über die App erfüllt der Tankbot die Befehle vorwärts, rückwärts, links drehen, rechts drehen und stop. Er erreicht dabei eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 30 cm pro Sekunde – das ist sogar schnell genug, um die faule Hauskatze etwas durch die Wohnung zu jagen 😉

Derzeit lässt sich der Roboter über folgende Geräte steuern: Apple iPhone, iPod Touch, iPad, Sony Ericsson Xperia Android 2.3.3, Motorola Milestone 2.2.1, LG P500 2.2.1, Samsung M110S 2.3.4, Samsung Galaxy S2 2.3.3, HTC Hero 2.1, HTC WildFire 2.2.1, HTC Desire HD 2.2.1 und HTC Legend.

In zwei Zusätzlichen Modi fährt der Tankbot selbstständig umher, begleitet durch Licht und Soundeffekte, und weicht Hindernissen von alleine aus. So kannst du auf dem Schreibtisch schnell mal ein Labyrinth aus Büromaterial aufbauen und den Roboter da durchschicken.

Mit den Tankbots kannst du mit deinen Kollegen spannende Wettrennen oder aufregende Kämpfe auf den Schreibtischen veranstalten – ideal zur Pausen-Beschäftigung oder zur Auflockerung des langweiligen Büroalltages.

Bereits ab knapp 20 Euro sind die kleinen Raupenfahrzeuge zum Beispiel bei Amazon versandkostenfrei erhältlich. Den Tankbot gibt es in vier verschiedenen Farben, von denen jeder auf einer eigenen Frequenz sendet.

There are 3 comments for this article
  1. Pingback: Heißer roter Flitzer: Via iPhone steuerbarer RC Ferrari | AusgefalleneSachen.com

Schreibe einen Kommentar zu Max Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.