Werde Lord of Sherwood – Lordtitel für Jedermann

Wolltest du immer schon immer ein echter Lord oder eine edle Lady sein? Dann ist das hier genau das richtige für dich. Der Titel, den man bekommt lautet „Lord bzw. Lady of Sherwood“.

lordtitel

Mit dem Paket wird man Mitbesitzer an einem Grundstück im legendären Sherwood Forest. Dieser soll auch die Heimat von Robin Hood sein. Die Existenz Robin Hoods als reale historische Figur ist allerdings nicht belegt.

Durch diesen Grundbesitz wird man zum „Lord“, was übersetzt so viel wie „Landbesitzer“ heißt. Der Titel ist allerdings kein Adelstitel! Adelstitel sind nicht käuflich, man müsste sich also von einer adeligen Familie adoptieren lassen.

Laut Aussteller der Urkunde handelt es sich aber trotzdem um einen edlen Titel, der zum Beispiel als Namenszusatz auf Briefköpfen, Visitenkarten, usw. genutzt werden kann. Eine Eintragung in den Personalausweis ist aber in der Regel nicht möglich. Wer zu diesem Thema mehr wissen will, kann sich beim Einwohnermeldeamt informieren.

Aber auch wenn dieser Titel eher symbolisch ist, ist er trotzdem eine geniale und einzigartige Geschenkidee, die bestimmt für verblüffte Gesichter bei den Beschenkten sorgt. Mit der Urkunde erhält man je nach gewähltem Paket auch das Recht das entsprechende Wappen zu nutzen (z.B. für Visitenkarten).

Es gibt vier verschiedene Pakete: Das Start-Paket für 28,95 €, das Standard-Paket für 34,95 €, das Premium-Paket für 44,95 € und das Luxus-Paket für 79,95€. Auf Wunsch erhält man auch eine kostenlose zweite Urkunde z.B. für Ehepartner. Mehr Infos und Bestellung bei crazy-presents.de

There are 3 comments for this article
  1. Ist das nicht gefährlich? um 16:51

    Ich meine, wenn man mit dem Titel automatisch Landbesitzer wird, dann können doch theoretisch ungeahnte Kosten auf einen zukommen in Form von Steuern etwa. Wer kennt sich denn schon so genau mit den britischen Gesetzen aus? Und wenn nicht jetzt, dann vielleicht später. Gesetze ändern sich im Laufe der Zeit. Also, so gut mir die Idee auch gefällt, aber ich finde das Ganze für zukünftige Lords und Ladys ziemlich riskant.

  2. Pingback: Werde Graf, Pfalzgraf oder Herzog – Deutschen Adelstitel kaufen | AusgefalleneSachen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.