Infusionstropf als ausgefallener Getränkespender

An und für sich sind Krankenhäuser und Kliniken Orte, an denen man sich nicht sehr gerne und meistens auch nicht freiwillig aufhält. Allerdings gibt es dort jede Menge Gerätschaften, die sich super zweckentfremden lassen – so auch der Infusionstropf als ausgefallenen Getränkespender!

Infusions Getraenkespender

„Alkohol heilt alle Wunden!“ Warum also nicht mal anstatt irgendwelcher Schmerzmittellösungen Whiskey oder Wodka in den Infusionsbeutel einfüllen…

Spaß beiseite! Natürlich sollte man es mit dem Alkohol nicht übertreiben… Aber eine wirklich tolle Geschenkidee und ein riesiger Spaß auf jeder Party ist der Infusionstropf Getränkespender mit Sicherheit.

Der Getränkespender besteht aus Glasbehälter, Ständer, Aufhängvorrichtung und Versorgungsschlauch. Der Tropf ist aus echtem Glas und nicht aus Plastik und damit wesentlich hochwertiger und hygienischer als die Notarzt-Variante. Schließlich will man diese Gerätschaft im Gegensatz zur Krankenhaus-Ausführung ja auch öfter benutzen 😉

Dieses medizinische Gerät lässt sich ganz einfach befüllen: Schraubverschluss auf, Getränk einfüllen und es sich schmecken lassen.

Patienten aller Kassen können sich den Infusionstropf Getränkespender bei Mega Merchandise für 22,90 Euro bestellen.

There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Alkohol aus dem Infusionstropf | Angelslayers Rumpelkammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.