BonaYou – Überall einlösbare Gutscheine verschenken

Sogenanntes „Plastikgeld“ hat längst die klassischen Banknoten abgelöst. Überall kann man mit Bankomat- und Kreditkarte bezahlen und wenn man öfters im Internet einkauft, ist eine Kreditkarte schon fast ein Muss. Lediglich bei Geldgeschenken schenkt man noch echtes Geld oder Geschenkgutscheine. Aber warum eigentlich?

BonaYou ermöglicht es, ganz einfach statt Geld oder Gutscheinen einmalig aufladbare Kreditkarten zu verschenken…

Die Idee dahinter ist genial: Während normale Geschenkgutscheine nur in einem Geschäft einlösbar sind, kann man mit BonaYou einen Geschenkgutschein in Form einer Prepaid Mastercard verschenken – und diese ist nahezu überall einlösbar! Egal ob online bei Amazon, im H&M Geschäft, zum gemeinsamen Essen mit der Frau oder zum Tanken – der Beschenkte hat freie Wahl, wo und wofür er seinen Gutschein einlöst.

Wie gesagt handelt es sich bei dem Gutschein um eine Prepaid Kreditkarte von Mastercard. Diese wird mit einem Betrag zwischen fünf und 100 Euro aufgeladen und steht dann dem Beschenkten wie eine ganz normale Kreditkarte zur Verfügung. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, ist die Karte wertlos. Die Karte ist an keinen Vertrag oder ähnliches gebunden und kann dann einfach weggeworfen werden.

Zusätzlich ist die BonaYou Card persönlicher als Bargeld. Angefangen von der Verpackung kann man nämlich das komplette Geschenk personalisieren. Einfach einen Grußtext eingeben und sogar ein individuelles Foto mitschicken. Man kann auch noch verschiedene Goodies zur Karte beilegen lassen (Haribos, Ahoibrause,…).

Ein weiteres cooles Feature ist wie ich finde, die Möglichkeit, die BonaYou Card gemeinsam zu verschenken. Mit nur wenigen Klicks kann man Freunde und Verwandte zum „Mitschenken“ einladen. Die Freunde werden dann mit einem Link via Facebook oder per Mail eingeladen und können sich schon ab einem Euro am Geschenk beteiligen. Alle Schenker werden mit einem kleinen Bild und dem Namen auf der individuellen Grußkarte angezeigt.

Auf bonayou.com findet ihr mehr Infos zur Prepaid Kreditkarte als Alternative zum Geschenkgutschein. Viel Spaß beim Schenken und beschenkt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.