Counting Money Jar – Geld zählendes Einmachglas

Würdet ihr nicht gerne wissen, wie viel Geld sich aktuell in eurem Sparschwein befindet? Mit dem Counting Money Jar wird das möglich.

Counting Money Jar ist nämlich eine intelligente Spardose im Look eines Einmachglases. Aber was ist eine intelligente Spardose? Naja, sobald eine Münze in das Counting Money Jar geworfen wird, zeigt sein LCD-Display oben auf dem Deckel erst den eingeworfenen Betrag und dann die aktuelle Gesamtsumme an.

counting-money-jar-1 counting-money-jar-2

Das Einmachglas zählt also mit, wie viel Geld sich momentan in ihm befindet. Dadurch hat man immer den Überblick über seine Finanzen und weiß immer, wie viel Geld in seinem Sparschwein ist. Und das sparen macht auch mehr Spaß, wenn man sich ein Ziel setzen kann und diesem dann immer näher kommt…

Und ganz nebenbei muss man sein Sparschwein nicht mehr schlachten, um an sein Geld zu kommen. Der Deckel des transparenten Einmachglases lässt sich nämlich ganz einfach abschrauben.

Durch Drücken des Reset-Knopfes lässt sich die angezeigte Summe jederzeit wieder auf Null stellen. Für den Zähler benötigt man zwei AA-Batterien.

Kaufen kann man sich die intelligente Spardose bei Techgalerie für knapp 14 Euro.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel.
  1. Flug um 10:08

    Sehr praktisch für Leute, die immer ihr Erspartes im Blick haben wollen. Für mich wäre das nichts. Ich werfe mein Geld nur in die Spardose, wenn ich es mal wieder in meinen Taschen oder beim aufräumen finde. Ich will dann gar nicht wissen, wieviel ich habe. Die schöne Überraschung, wieviel Geld sich dann doch angesammelt hat, fällt durch sie weg. Und das ist für mich das schönste an einer Spardose.
    Für meinen Bruder allerdings… Für Weihnachten wäre es zu überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.