Hotelicopter – Das erste fliegende Hotel

Der Name „Hotelicopter“ erklärt eigentlich schon alles. Ein Hotel in einem Helikopter. Und dieser kann natürlich, wie es typisch für Helikopter ist, auch abheben. Daher ist der Hotelikopter das erste fliegende Hotel der Welt…

…vorausgesetzt die Bilder werden in die Tat umgesetzt! Denn allem Anschein nach handelt es sich nur um ein sogenanntes „Luftschloss“. Allerdings sind die Bilder ziemlich gut gemacht und wer weiß, vielleicht wird aus dem Luftschloss ja mal ein Luftschloss im Wahrsten Sinne des Wortes. Eines, in dem man übernachten kann 😉

hotelicopter-440x259

In dem 42 Meter langen und 14 Meter hohen Hubschrauber befinden sich 18 luxuriös eingerichtete Zimmer. Die Preise für eine Übernachtung im 5-Sterne-Hotel stehen noch nicht fest.

Die maximale Reisegeschwindigkeit beträgt erstaunliche 237 km/h und das Maximalgewicht liegt laut Hersteller bei 105 Tonnen.

Seit 2004 arbeitete ein US-amerikanischer Unternehmer an dem Konzept für ein fliegendes Hotel, das auf dem Konzept des Sowjet-Hubschraubers „Mil V-12“ basiert. Auch der Umbau eines solchen Hubschraubers soll schon fast abgeschlossen sein. Erste Testflüge verliefen zufriedenstellend und der Jungfernflug mit „echten“ Passagieren soll noch dieses Jahr stattfinden.

Auf Youtube findet sich bereits ein kleines Video vom Hotelikopter in Action (natürlich nicht echt):

Was haltet ihr vom Hotelikopter? Würdet ihr in diesem Ungetüm übernachten? Ich freue mich wie immer sehr über eure Kommentare!

There are 6 comments for this article
  1. Egal um 20:01

    Das ist ein Hoax und geistert schon zum x-ten Mal durch das Netz. Wann lernt ihr Trivialblogger endlich, die Ernsthaftigkeit von Dingen wenigstens für eine Sekunde in Frage zu stellen?

Schreibe einen Kommentar zu beispielname Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.