Intelligente Knete – Schlauer als Menschen??

Intelligente Knete?? Genau! Diese Knete ist vielleicht sogar intelligenter als manche Menschen 😉 – Bitte nicht beleidigt sein!

knete1 knete3
Aber warum intelligente Knete? Eigentlich ist die Knete genauso dumm wie jede andere. Nichts desto trotz hat diese Knete viele Eigenschaften, welche man bei normaler Knete nicht finden wird. Im deutschsprachigen Raum ist sie zwar noch nicht so bekannt, aber in den USA ist die „Thinking Putty“ schon sehr beliebt.

Es gibt verschiedene Sorten der Intelligenten Knete. Je nach Sorte kann sie verschiedene Eigenschaften haben:

  • Sie ändert die Farbe je nach Temperatur
  • Sie leuchtet im Dunkeln
  • Sie zersplittert wie Porzellan
  • Sie ist zerreißbar wie Papier
  • Sie ist dehnbar
  • Sie springt wie ein Ball
  • Sie wird von Magneten angezogen

Ihr werdet euch jetzt denken, dass Knete doch nur was für Kinder ist… Ich glaube, dass das vielleicht für gewöhnliche Knetmasse zutrifft, aber nicht für die intelligente Knete! Auch Erwachsene finden die Knete toll und haben viel Spaß mit ihr. Und wenn ihr die Knete dann mal im Büro mitnehmt, gibt es bestimmt Raufereien, wer als nächster „kneten“ darf.

Die vielen verschiedenen Sorten der intelligenten Knete könnt ihr euch unter knete.de anschauen und bestellen. Die Knete gibts ab 9,95 Euro.

There are 5 comments for this article
  1. Melanie um 21:35

    Hallo,

    für alle Sparfüchse unter Euch:

    Zur Zeit könnt Ihr bei Eurem Knete-Kauf 20% sparen!

    Der Gutschein-Code: SPAREN

    Einfach während des Bestellvorgangs in das dafür vorgesehene Feld eintragen und ihr erhaltet 20% Rabatt auf den gesamten Bestellwert.

    Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Der Gutschein ist gültig bis einschließlich 30.06.10

    Viele Grüße
    Melanie von Knete.de

  2. Pingback: Mein Wunschzettel « time for sheep(s)
  3. Pingback: Mein Wunschzettel « time for sheeps
  4. venenbluten um 20:41

    Dieser Onlineshop wurde mir vor kurzem durch eine email einer Leserin vorgeschlagen.

    Ich finde die Idee und das Produkt klasse und werde darüber ein Beitrag schreiben.

    Vielleicht hatten wir beide ja dieselbe „Informantin“. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.