iDuck – Diese Badeente sorgt für Musik in der Badewanne

Schon Ernie wusste, wie wichtig das Badeentchen für das richtige Badevergnügen ist. Da wir aber in einer modernen Welt leben, kann uns eine handelsübliche Gummiente natürlich nicht mehr überzeugen. Weil wir auf den gelben Badespaß allerdings nicht verzichten wollen, gibt es nun ein ganz besonderes Produkt: die iDuck.

Sie kombiniert den gelben, netten Badegenossen mit einem Soundsytem und sorgt so für die Lieblingsmusik in der Badewanne. Und mal ehrlich? Wer will nicht gerne zu seiner Lieblingsmusik nach einem anstrengenden Tag im warmen Nass entspannen? Gerade jetzt, wo es doch wieder auf die ungemütlichen und kalten Tage zu geht.

Die iDuck kommt mit einem Ei-förmigen Transmitter nach Hause. Dieser wird mittels Klinkenstecker einfach an iPod & Co angeschlossen. Der Transmitter überträgt die Musik dann bis zu 10 Meter. So sind technische Geräte also vor Wasserspritzen geschützt und die kleine Ente dient als Lautsprecher für den eigenen Sound.

Wem einem dann die eigene Musik zu viel wird oder man vielleicht die neusten Nachrichten hören will, kann man einfach auf die Radiofunktion umstellen – denn selbst das kann die kleine, gelbe Badeente!

Die iDuck ist die perfekte Geschenkidee für alle Musikliebhaber, die nun auch endlich in der Badewanne nicht auf ihre Lieblingslieder verzichten wollen und dabei einen netten kleinen Freund mit sich herumschwimmen lassen wollen. Auch das Badeentchen ist nun revolutioniert und somit im 21 Jahrhundert angekommen 😉

Kaufen könnt ihr euch den schwimmenden Lautsprecher in Form einer Badeente bei sowaswillichauch.de für 34,95 Euro.

[SOWIA]
There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Rüdiger, der etwas andere Lautsprecher | AusgefalleneSachen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.