Originelle Armbanduhr mit binärer Zeitanzeige

Analoge Armbanduhren sind doch sowas von langweilig – die hat ja schließlich jeder und kann auch jeder lesen. Mit dieser binären Armbanduhr kannst du deinen Mitmenschen zeigen, dass du ein richtig brillianter Geek bist!

Wenn du dich selber also als „modernen“ Menschen bezeichnest, kannst du das ruhig auch zeigen. Die analogen Zeiten sind vorbei, digital ist auch schon wieder langweilig – willkommen im binären Zeitalter!

Die binäre Uhr ist formschön, zeitlos und unterstreicht dein Geek-Sein auf dezente und trotzdem sehr originelle Art. Alle, für die „binär“ bislang noch ein Fremdwort war, hier die Erklärung, wie diese spezielle Uhr funktioniert:

Man betätigt einen der beiden Bedienungsknöpfe und bringt so die LEDs für 6 Sekunden zum Leuchten. Währenddessen liest man dann die Zeit ab:

Die obere Zeile auf der Binären Armbanduhr zeigt die Stunden an, d.h. die LEDs repräsentieren von links nach rechts 8, 4, 2 und 1. Um die aktuelle Stunde zu erfahren, muss man dann nur die leuchtenden LEDs zusammenzählen. Die untere Zeile zeigt die Minuten an, wobei hier die LEDs 32, 16, 8, 4, 2, 1 bedeuten. Und natürlich erhält man auch hier durch Addieren der leuchtenden LEDs die aktuelle Zeit.

Hört sich kompliziert an? Ist es aber gar nicht, man hat den Dreh wirklich schnell raus…

Gib deinem Image als geekiger Computerfreak den letzten Schliff und hole dir diese coole Uhr, um deinen Auftritt zu perfektionieren! Erhältlich ist die binäre Armbanduhr bei getDigital für knapp 20 Euro. Wenn du so eine Binäruhr lieber in Groß hättest, schau mal hier.

There are 2 comments for this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.