[Gewinnspiel] „Bubel Kills the Towel“: die Handtuch-Evolution Bubel

Handtuch ist nicht gleich Handtuch! Jeder, der sich schonmal im Urlaub vom dubiosen Händler am Strand eines dieser billigen Badetücher gekauft hat, weiß wovon ich spreche. Das spanische Label Bubel geht sogar so weit, dass sie ihre Produkte als „Evolution des Handtuchs“ bezeichnen…

Bubel-Handtuecher_01 Bubel-Handtuecher_02 Bubel-Handtuecher_03 Bubel-Handtuecher_07

Bubel ist Mode, Trend und High-Tech Produkt in Einem! Warum das so ist, und wie ihr eines dieser Tücher gewinnen könnt, verrate ich euch in diesem Artikel.

Wuchtige, schwere und langweilige Handtücher gehören der Vergangenheit an! Die verwendeten Materialien verfügen über hervorragende technische Eigenschaften, die jedes andere Handtuch in den Schatten stellen. Bubel ist super leicht, absorbiert bis zu 400% seines Eigengewichtes an Wasser, trocknet 25% schneller als Baumwolle, ist antibakteriell und geruchsabweisend.

Außerdem sind die Handtücher mit nur 0,54 mm Dicke und lediglich 130 g/m2 extrem kompakt und ideal zum Mitnehmen geeignet. Die Bubel´s passen somit ganz leicht in die Strandtasche, den Rucksack oder die Handtasche. Perfekt für Strand, Schwimmbad, Sport, Reisen und Outdoor-Aktivitäten.

Ganz nebenbei achtet Bubel außerdem auch auf die Umwelt. Die Handtücher sind frei von Lösungsmitteln, sowie recycelbar. Die Verpackung wird aus recycelten und wiederverwertbaren Materialien gefertigt.

Erhältlich sind die Bubels-Handtücher seit Kurzem auch hierzulande auf www.bubeldesigns.de für knapp 50 Euro. Bei ca. 30 verschiedenen Designs ist bestimmt für jeden das richtige dabei!

Bubel-Handtuecher_06 Bubel-Handtuecher_05 Bubel-Handtuecher_08 Bubel-Handtuecher_04

Gewinnspiel

Mit freundlicher Unterstützung von Campo Monaco, dem offiziellen deutschen Vertrieb, verlosen wir zwei Bubel-Handtücher im Design „Life Savor“ unter allen Teilnehmern.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist uns in einem Kommentar hier im Blog zu sagen, wo ihr am Liebsten euer Handtuch ausbreitet und entspannt? Am Baggersee, bei euch zu Hause oder im Türkei-Urlaub?

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 03. Mai 2013. Ausgelost werden die Gewinner anschließend via Zufallsgenerator. Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen schonmal allen viel Glück, und danke für die Teilnahme!

UPDATE 04.05.2013: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner sind ausgelost. Jeweils ein Bubel-Handtuch bekommt Kerstin (Kommentar vom 01.05.13) und Eli (Kommentar vom 24.04.13). Wir werden euch in Kürze per Mail kontaktieren.

Danke allen für die Teilnahme! Schon bald folgt das nächste Gewinnspiel. Damit ihr ab sofort keine Aktionen mehr verpasst, am Besten Fan auf Facebook werden oder unseren Newsletter abonnieren (oben rechts).

There are 372 comments for this article
  1. Sven um 14:53

    … auf meinem Bürostuhl – dann stelle ich mir noch eine Schale mit Ostseesand und Muscheln dazu und lege die Meeresrauschen-CD ein – für ein klein wenig Urlaubsfeeling.

  2. Tanja Mimm um 10:29

    Wenn ich eines von diesen endgeilen Handtüchern gewinnen sollte, dann breite ich es überall gerne aus…Mitten im Wohnzimmer oder auch in der Küche…hihi…;-)

  3. Thomas um 8:32

    AUF JEDENFALL…….zu Hause…….Ich habe hier eine Ecke in meinem Garten…..mit Sand, Strandkorb….usw….und im Sommer……da zu liegen…..das ist wie im PARADIES!

  4. Manuel Kainer um 14:34

    Egal ob am Sportplatz, ins Freibad oder ins Fitness Studio, wenn ich gewinne werde ich wie „Lines“ von Snoopy und hab mein „Schmuse-Handtuch“ immer mit dabei 🙂

  5. Karl um 10:43

    Sollte ich so ein ausgefallenes Traumbadetuch gewinnen, werde ich dieses auf dem Golden Beach in Thassos ausbreiten und alle die rinsum liegen werden mich darum beneiden und ich muss höllisch aufpassen, dass das tolle Stück nicht ungewollt den Besitzer wechselt.

  6. Baumann Christina um 22:17

    ich breite mein Handtuch am liebsten zu Hause aus, damit sich mein kleiner Neffe darauf setzen kann und mit seinem Bagga spielen kann (:

  7. Anna Steinbauer um 20:46

    Ich würde dieses Handtuch gleich in meinen Koffer packen und nach Ecuador mitnehmen, meinem nächsten Reiseziel, aber so ein cooles Handtuch würde von mir auf jede Reise mitgenommen werden 😀

  8. Kerstin um 3:07

    Überall, hauptsache der Untergrund ist weich (am liebsten aber irgendwo, wo ich im Schlaf Meeresrauschen hören kann). Schlaf wäre generell unglaublich cool. 😉

  9. Eli um 11:25

    am liebsten auf einem karibischen Strand – mit Cocktails, Palmen und ein traumhaftes Meer.
    Denke aber dieses Handtuch will überall mit mir hin – ob Lago Maggiore, Teneriffa, Kroatien…ist wirklich ein toller Hingucker 🙂 Freu mich.

  10. Elli um 10:26

    Am liebsten Breite ich mein Handtuch zu Hause am Schwimmteich aus. Dort ist es am gemütlichsten! 🙂 Und mit einem Bubel-Handtuch wäre das natürlich perfekt. Danke!

  11. Martina um 18:03

    Am liebsten auf Mallorca, den Seychellen oder in der Karibik, Hauptsache am Meer. Da macht das Baden und Sonnen gleich doppelt so viel Spaß. Ich mag außergewöhnliche Sachen.

  12. Manuela um 11:59

    ich würde es am liebsten hier bei uns im freibad aus breiten… das ist imemr schön und man trifft viele freunde… am ersten mai ist endlich wieder offen

  13. Wiebke Kolbe um 10:09

    Mit meinen beiden Kindern muss ich im Sommer IMMER ein Handtuch im Gepäck haben. Entweder meine kleine Maus kann drauf krabbeln oder der Große ist mal wieder „aus Versehen“ mit den Ärmeln oder auch ganz im Teich, Bach, Pfütze oder Gießkanne gelandet…..Da wäre so ein leichtes, kompaktes Handtuch natürlich der Hit. Man hat ja sonst schon genug zu schleppen 🙂 Tolle Sache das Gewinnspiel. Die Designs sind auch toll. Ich werde das mit den Äpfeln mal auf meinen Wunschzettel zum Geburtstag schreiben.

  14. Anke um 9:59

    Ein Aufenthalt im Sommer auf dem Campingplatz an der Ostsee.
    Wenn das Wetter mitspielt sind wir jeden Tag am Strand und wuerden das Handtuch dort ausbreiten.
    L..g

  15. Petra Lücker um 9:02

    Am liebsten würde ich mein Handtuch natürlich in der Karibik an einem weißen Sandstrand ausbreiten aber es wird dann doch der Garten. Mein Meeresrauschen ist dann die Autobahn im Hintergrund. 😉

  16. Nicole um 21:33

    Wahnsinn mit einem solchen Handtuch geht es um die ganze Welt und selbst in den Park nebenan! Ausbreiten drauf lümmeln und Wohlfühlen ist hier angesagt :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.