Tetris Keks-Ausstecher bringt den Spieleklassiker auf den Keksteller

Am Sonntag ist bereits der erste Advent – höchste Zeit also dich in die Küche zu stellen, und mit dem Kekse backen anzufangen. Doch was wärst du für ein ausgefalleneSachen.com Leser, wenn du dazu stinknormale Keksformen verwenden würdest…

Tetris-Keksausstecher_01 Tetris-Keksausstecher_02

Für alle Freunde des Spieleklassikers Tetris gibt´s nämlich ab sofort Keks-Ausstecher in der Form der weltberühmten Tetris-Bausteinen!

Die einen haben es gut gespielt, die anderen weniger gut – aber gespielt haben wir es alle. Die einen am legendären ersten Gameboy, die anderen etwas später auf Ihrem Handy. Und auch heute noch ist das Spiel nach wie vor beliebt.

Mit deinen diesjährigen Weihnachtsleckereien kannst du dir nun das Kultspiel auch auf den Keksteller holen. Anstatt die Blöcke durch richtiges Anordnen zum Verschwinden zu bringen, isst man diese einfach auf – und bringt sie so zum Verschwinden.

Das offiziell lizensierte Tetris-Produkt kommt auch gleich mit einem passenden Rezept für Kekse sowie den darauf gehörenden Zuckerguss (nach Englischer Art). Die sieben Keksformen sind aus Aluminium und enthalten selbstverständlich alle Basiselemente des Spiels.

Kaufen könnt ihr euch die Tetris Keks-Ausstecher bei Radbag für 10,95 Euro. In diesem Sinne auf eine schöne Kekszeit und lasst es euch schmecken!

There is 1 comment for this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.