Wasser mit Fruchtgeschmack einfach selbst gemacht

Wasser mit Fruchtgeschmack einfach selbst gemacht

Wasser verfeinert mit exotischen Geschmacksrichtungen liegen voll im Trend. Mit dem Aqua Zinger könnt ihr euch ab sofort ganz einfach selbst und vor allem aus komplett natürlichen Zutaten euer Wasser mit Geschmack kreieren.

Schmeckt gut und tut gut! Nach diesem Motto kann man mit diesem kleinen Gadget dem Wasser vollen Geschmack aus natürlichen Früchten und Kräutern zusetzen – und das ganz ohne Zucker. Ideal für heiße Sommer- bzw. Herbsttage (sofern diese dann doch noch irgendwann kommen)!

Aqua-Zinger_02

Im Aqua Zinger werden die Früchte und Kräuter in den unteren Teil der Flasche gefüllt. Anschließend wird der Boden mit der Flasche zusammengeschraubt und dabei die Früchte durch die Edelstahlklingen zerkleinert. Nur noch Wasser in die Flasche füllen und das aromatisierte Wasser ist fertig. Je nach Geschmack kann man die Wasser-Frucht Mischung nun noch etwas im Kühlschrank „ziehen“ lassen, um ein intensiveres Aroma zu bekommen.

Eurer Kreativität bei der Rezeptur sind fast keine Grenzen gesetzt: Von Kiwi, Erdbeere, Orange oder Heidelbeere, ist bis hin zur Zitrone oder Minze alles geeignet.

Vorteil ganz klar ist, dass jeder selbst bestimmen kann, was in´s Wasser kommt und man weiß, was drin ist. Keine Geschmacksverstärker, künstliche Aromen, oder ähnliches! Wasser gilt als bester Durstlöscher – und dieser muss ab sofort nie wieder langweilig schmecken 😉

Der Aqua Zinger fasst knapp 600 ml Flüssigkeit und sieht aus wie eine Thermosflasche. In Amerika wird das Teil schon seit 2012 mit großem Erfolg verkauft, seit Kurzem nun endlich auch hierzulande verfügbar…

Wenn ihr also keine Lust auf langweilig schmeckendes Wasser mehr habt, könnt ihr euch den Aqua Zinger direkt unter www.zinganything.at für knapp 30 Euro zulegen. Zusätzlich gibt es übrigens auch noch den Citrus Zinger, welcher mit einer Zitruspresse ausgestattet ist – und sich somit ideal für Zitronen oder Limetten eignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.