Arsch

Einen Besuch wert: Das Klooseum – Museum of Modern Arsch

Seit Anfang April lädt „Harlekin’s Klooseum – Museum of Modern Arsch“ Besucher ein, die Kulturgeschichte des „stillen Örtchens“ etwas näher kennen zu lernen.

Damit realisiert der Wiesbadener Sammler Michael Berger (siehe Foto) ein Konzept, das sich ausschließlich um das Unaussprechliche dreht und das in dieser Form bislang einzigartig auf der Welt ist.

Weiterlesen