„Boarisches Kombuda Brettl“ – Tastatur für Bayern

Im Mai haben wir euch bereits die Tastatur für Blondinen vorgestellt. Heute stelle ich euch die blau-weiße Tastatur für Bayern vor.

Mit dem „Boarischen Kombuda Brettl“, was auf Deutsch so viel heißt, wie „Bayrische Computer Tastatur“ kann man seinen Freunden aus dem Süden ein ganz besonderes Geschenk machen. Die Tastatur ist natürlich in ihren Lieblingsfarben blau-weiß gehalten.

Die Tastatur ist nicht nur im bayrischen Design, sondern zum Verständnis auch in bayrischer Mundart gehalten. So wird aus den Taste „Escape“ ganz einfach „Zupf di“, aus „Enter“ wird „Basst scho“ und aus den Links- und Rechts-Tasten wird ganz einfach „umi“.

Dieses „Kombuda Brettl“ ist ein Must-Have für alle bayrischen Computergenies! Neben der Tastatur erhält man auch eine „Hutsch´n“, also eine optische Maus mit Scrollrad und dem dazu passenden Mousepad – das alles natürlich im bayrischen Look.

Geliefert wird die etwas andere Tastatur in einem Geschenkkarton – also ideal zum Verschenken. Kaufen könnt ihr die Bayrische Tastatur bei Monsterzeug für 39,95 Euro.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel.
  1. Pingback: Ne sächssche Dasdadur und a boarisches Kombuda Brettl » Blogwiese
  2. Pingback: Kombuda Brettl | Angelslayers Rumpelkammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *