Nie wieder kalte Hände dank „Hot Stone“ Handwärmer

Draußen wird es immer kälter, Weihnachten rückt immer näher und der erste Schnee kommt. Der Winter steht mal wieder vor der Tür!  Passend zur kalten Jahreszeit habe ich heute ein praktisches Gadget für euch.

Mit dem „Hot Stone“ Handwärmer gehören nämlich kalte Hände ab sofort der Vergangenheit an!

Der Handwärmer in Form eines Steins wiegt nur 95 Gramm und passt ideal in deine Hand. Das kleine Gadget kann ganz einfach überall hin mitgenommen werden – einfach in deine Jackentasche stecken oder mit dem mitgelieferten Halsband um deinen Hals hängen.

Frieren, wärend du auf den Bus wartest, beim Eislaufen oder beim Gassi gehen mit dem Hund musst du mit dem „Hot Stone“ Handwärmer ab sofort nicht mehr. Der wiederaufladbare Handwärmer gibt bis zu 6 Stunden Wärme ab. Wenn der Akku leer ist, kann er mit dem mitgelieferten USB-Kabel ganz einfach am Computer oder Laptop aufgeladen werden.

Natürlich ist der Handwärmer auch ein perfektes Geschenk für deine Freundin, denn kalte Hände fördern nicht gerade die Romantik. Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite ein praktischer Spiegel, so dass du z. B. nach einem Regenschauer ganz einfach und schnell dein Make-Up kontrollieren kannst.

Kaufen kannst du dir den „Hot Stone“ Handwärmer für knapp 20 Euro bei Megagadgets. Er ist erhältlich in schwarz und weiß.

[Megagadgets]
There are 4 comments for this article
  1. Karina um 11:43

    Ich finde das cool – noch cooler wäre es zum Beispiel bei der Computerarbeit, wenn es eine beheizte Maus geben würde, dann hätte ich nicht immer kalte Maushände 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.