Ausgefallenes für jede Lebenslage: Ehrliche Logos

Heute gibt es in unserer Serie mal wieder etwas Material zum Schmunzeln. Victor Hertz, ein schwedischer Grafikdesigner, hat sich nämlich einige Marken vorgenommen, und zeigt wirklich von Grund auf ehrliche Logos.

Bekannte Marken kriegen ihr Fett weg – der Designer hat die Logos nämlich etwas verändert und verrät so, den wahren Inhalt des Produktes bzw. was man mit der Marke so assoziiert…

Aus Apple wird so schnell mal „Appearance Costs“ und aus Microsoft Windows „Will work for a While“. Ich wünsche viel Spaß!

[via detailverliebt.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.