[Test] Wiesenglück – Coole Messenger Taschen mit Funktion

Eine gelungene Mischung aus Design und Funktion – das ist das Erfolgsrezept von Taschen. Aus Frankfurt kommen jetzt coole Messenger Bags mit praktischen Funktionen, perfekt für den bevorstehenden Sommer!

Ich hatte die Gelegenheit, die Taschen des Fashionlabels Wiesenglück mal ausführlich unter die Lupe zu nehmen. Ob bei den Bags die Mischung aus Design und Funktion stimmt, verrate ich euch in meinem Test…

Die Idee der Wiesenglück-Taschen verblüfft gleich auf Anhieb: Jede Tasche besteht aus zwei Teilen. Zum einen aus dem Taschenkorpus und zum anderen aus einem Cover. Per Reißverschluss verwandelt sich so die Tasche für jeden Anlaß und nach Lust und Laune zur perfekten Lifestyle-Begleiterin.

Doch das war längst noch nicht alles. Das Cover macht nicht nur das Design der Tasche aus, sondern kann dank Reißverschluss blitzschnell zur Decke umfunktioniert werden. Man hat also jederzeit die Unterlage für ein Sonnenbad oder Picknick im Park dabei und wenn einem im Winter mal zu kalt ist, hat man jederzeit eine wärmende Decke griffbereit.

Soweit sogut. Die Idee ist schonmal Klasse, aber wie sieht es mit der Umsetzung aus? Die ist Gerhard und Michael, den zwei Erfindern, meiner Meinung nach wirklich gut gelungen. Mit nur drei Handgriffen lässt sich das Cover vom Taschenkorpus entfernen und dann direkt zur Decke ausbreiten.

Ich persönlich finde, dass man die Taschenqualität immer sehr gut an der Qualität der Reißverschlüsse messen kann. Häufig wird nämlich genau bei diesen Dingen gespart. Aber es gibt doch nichts nervigeres als ein Reißverschluss, an dem man fünf Minuten herummurksen muss, bis man ihn aufbekommt. Nicht so bei den Wiesenglück-Taschen: Der Reißverschluss lässt sich super einfach bedienen und auch sonst ist die Qualität der Stoffe und der Verarbeitung wirklich TOP!

Die Taschen gibt es in verschiedenen Farben und Materialien, wie zum Beispiel echtes Kalbsleder. Neben dem klassischen Kunstrasen-Cover sind mitlerweile über 30 verschiedene Cover-Designs erhältlich. So kann man seine Tasche immer wieder aufs Neue umgestalten.

Der Messenger Bag sitzt angenehm am Rücken und kann dort sogar mittels eines Gummibandes bei Bedarf fixiert werden. Praktisch zum Beispiel, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. Und solltest du dir unterwegs mal schnell was notieren müssen, bietet der aufgeklappte Deckel der Tasche eine praktische Schreibunterlage.

Mein Fazit

Als Fazit bleibt mir nur zu sagen, dass ich nach 2-wöchiger Nutzung der Tasche bereits ein richtiger Fan geworden bin. Die Wiesenglück Taschen sind innovativ, bieten praktische Funktionen und lassen sich jederzeit je nach Laune und Anlass neu gestalten. Der Spagat zwischen Design und Funktion ist hier wirklich gut gelungen!

Mehr Infos zu den Wiesenglück-Taschen findet ihr auf der offiziellen Website. Dort könnt ihr die Bags auch direkt für knapp 110 Euro bestellen. Zusätzliche Covers in verschiedenen Designs gibt´s ab 39,50 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.