[Ski-Gadget] BeardSki – Praktische Skimaske mit richtig Style!

Wenn es draußen wieder kalt wird und der erste Schnee fällt, können es viele kaum mehr erwarten, endlich wieder die Pisten unsicher zu machen. Passend zum bevorstehenden Winter habe ich heute ein richtig cooles und zugleich praktisches Ski-Gadget für euch…

Cool aussehen und dabei gleichzeitig Ohren, Gesicht und Hals gegen Kälte schützen – BeardSki macht´s möglich!

Diese Skimaske fällt nicht nur auf, sondern hält auch noch schön Warm. So kann man der Kälte auf den Skipisten ohne Probleme trotzen – und das in dezenter Yeti-Optik 😉

Der falsche Vollbart wurde speziell dafür entwickelt, dein Gesicht beim Skifahren gegen Wind und Wetter zu schützen. Hinter dem flauschigen Bart versteckt sich eine bequeme Skimaske aus wasserdichtem Fleece. Dass der BeardSki nicht einem alten Opa abrasiert wurde, garantiert der Hersteller übrigens!

Wenn du diesen Winter also einen Ski-Urlaub planst, darfst du dieses Must-Have auf keinem Fall vergessen. Bärte und Schnee gehören schließlich unzertrennbar zusammen, was Beispiele wie der Alm-Öhi oder der Weihnachtsmann beweisen…

Erhältlich ist die vermutlich außergewöhnlichste Skimaske der Welt auf coolstuff.de für 29,90 Euro. Du hast die Wahl zwischen Seeräuber-Rot, Biker-Grau und Grizzly-Braun.

There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Haariges Ski-Gadget | Entdeckr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.