Kuscheliges Wärmestofftier: Der Eisbär für die Mikrowelle

Ach wie süß! Das kleine Stofftier erinnert ein wenig an Knut, den wochenlangen Liebling der Presse, aus dem Berliner Zoo. Der arme Eisbär ist inzwischen leider verstorben – das Leben in einem Gehege ist nun mal nichts für ein Wildtier.

Waerme-Stofftier-Eisbaer

Der Snuggle Bear Polar-Teddy wurde degegen speziell für den Umgang mit Menschen gezüchtet! Er ist nicht nur zu 100% stubenrein, sondern sogar mirkowellentauglich!

Doch wozu sollte man einen Eisbären in die Mikrowelle stecken? Nein, Tierschützer brauchen jetzt keine Angst haben – nicht zum Essen! Der Plüsch-Teddy kann in der Mikro erwärmt werden und strahlt diese gespeicherte Wärme dann langsam wieder ab. Der Snuggle Bear wird so zum idealen Kuschelgefährten, speziell an kalten Wintertagen.

Schon die Eskimos wussten schließlich, dass nichts besser wärmt als ein Eisbären-Fell. Zusätzlich zum weichen, flauschigen Fell, duftet da Wärmekissen in Eisbär-Form auch noch nach Lavendel.

Kaufen könnt ihr euch den Knut für die Mikrowelle auf radbag.de für knapp 10 Euro. In diesem Sinne wünsche ich euch einen wohlig warmen Winter!

PS: Die beheizbaren Wärmesocken sind die Ideale Ergänzung zum 100% stubenreinen und mikrowellentauglichen Wärme-Eisbär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.