Tasse „Golf“ – Handicap verbessern in der Kaffeepause

Mal eben in der Kaffeepause dein Handicap verbessern oder als Zeitvertreib im Büro ein paar Bälle einlochen? Das bietet sich an, wenn man seinen Kaffee aus der Tasse „Golf“ trinkt.

Diese macht unmissverständlich klar, dass hier ein leidenschaftlicher Golfspieler hart an seiner Karriere arbeitet…

Die schwarze Kaffeetasse hat im Boden eine Aussparung, in der man mit einem eleganten Schlägerschwung einen kleinen Golfball versenken kann. Äußerst praktisch: Der Schläger eignet sich nebenbei bemerkt bestens zum Umrühren!

Die Golf-Tasse wird natürlich inklusive Ball und Schläger geliefert, ist außerdem Mikrowellen- und Spülmaschinenfest und eignet sich ideal als Geschenk für liebe Kollegen, die neuerdings am Wochenende lieber in karierten Hosen übers Grün schlendern, anstatt ins Stadion zu gehen.

Zulegen kannst du dir den großen Kaffeebecher für die tägliche Partie Büro-Golf auf Techgalerie.de für 12,90 Euro. Ein bisschen Sport in der Kaffeepause kann ja nicht schaden, oder?

Es gibt 5 Kommentare zu diesem Artikel.
  1. car insurance um 15:13

    obviously like your web site however you have to check the spelling on several of your posts. A number of them are rife with spelling issues and I find it very bothersome to tell the reality nevertheless I will surely come back again.

  2. http://www.f-er.ru/ um 16:04

    Thanks so much for the panko tip. I will try it this year. Since we are usually traveling in the sunny SW during Hanukkah, I prepare latkes in my motorhome kitchen… so I cheat (shhhhh) and use already-shredded potatoes (Simply Potatoes brand). I like ‘em crispy and small, and top them with a bit of creme fraiche, lox and fresh dill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *