Marshall Fridge: Der wohl coolste Bierkühlschrank

Die Verstärker von Marshall sind seit den Sechzigern für den Klang bekannt und das unverkennbare Design ist längst Kult geworden. Nach nun über 50 Jahren auf den größten Bühnen der Welt, findet Marshall nun auch den Weg in die Küche. Hier kommt der vermutlich coolste Bierkühlschrank der Welt

Mit authentischen Marshall Verstärker Teilen wie Logos, klassischen Drehknöpfen und Messingblenden verkleidet, schaut ab sofort der Kühlschrank mindestens genauso gut aus wie deine Musikanlage!

Marshall-Fridge_01

Neben 112 Liter Volumen im Kühlfach, darf natürlich für den Whiskey on the Rocks auch ein Eisfach nicht fehlen. Laut Hersteller arbeitet der Kühlschrank hocheffizient und erfüllt gängige Standards (z.B. Energieklasse A+). Viel wichtiger für echte Rockstars dürfte vermutlich aber sein, dass jede Menge Bier im Amp-Kühlschrank Platz hat.

ausgefalleneSachen.com Fazit: Mit dem Marshall Fridge hatten die Jungs bei Marshall eine richtig geniale Idee! Ein Kultobjekt umfunktioniert zum Kühlschrank der rockt!

Das Stück Rockgeschickte für den Band-Probenraum oder dein Zuhause gibt´s für knapp 450 Euro bei Coolstuff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.