Schwebender Bilderrahmen „Black Magic“

Dieser Bilderrahmen schwebt völlig frei und dreht sich. Möglich macht dies die Magnetkraft und eine Mikroprozessorsteuerung.

Der doppelseitige Bilderhalter schwebt in der C-Form. Weiße und farbige LED´s sorgen für eine schöne Beleuchtung.

Man muss nur zwei Fotos zurechtschneiden und mit Hilfe der transparenten Acrylplatten auf dem Bilderhalter platzieren. Sobald man den Bilderrahmen an eine Steckdose anschließt, baut sich das Magnetfeld auf. Jetzt kann man den Bilderhalter darin positionieren. Und schon schwebt der Bilderrahmen wie von Geisterhand.

Kaufen könnt ihr den Schwebenden Bilderrahmen "Black Magic" bei Techgalerie für 39,90€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.