Beheizbare USB-Maus

Wenn es draußen kalt ist und im Büro die Heizung mal wieder nicht funktioniert, wäre eine solche Maus von Vorteil.

Die Beheizbare USB-Maus wird 37° – 46°C warm. Wenn es einem zu warm wird, kann man einfach durch einen Knopfdruck die Heizung ausschalten. Die Wärme wirkt sich positiv auf die Blutzirkulation aus.

Laut Hersteller sorgt die Infrarotstrahlung der Maus außerdem für die Abtötung von Bazillen.

Kaufen könnt ihr euch dieses Winter-Gadget bei Techgalerie für 21,90 Euro.

There are 2 comments for this article
  1. martinmueller um 10:22

    Hände weg von diesem Mist!
    Ich ärgere mich grade Total über diesen Kauf!!
    Alles was lediglich „warm“ wird ist die Handfläche und die Finger bleiben EISKALT! Außerdem nervt das Knubbelige Einstellungsteil was dazu führt das die Maus immer wieder in eine Stellung zurück fährt. Also nichts für Grafiker zB…
    Verdammt…

  2. Pingback: [Treffpunkt] C2D Duo / i7 / Quad Mainboard Stammtisch (2) -Seite 70 - OverclockingStation - Your Overclocking Guide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.