iPhone Halsband schützt das Apple-Phone vor Langfingern

Sonne, Strand und Meer und dabei ein paar relaxte Telefonate führen, SMS schreiben oder neue iPhone Apps ausprobieren. So stellen sich zumindest iPhone-Besitzer einen entspannten Sommerurlaub am Strand vor. Aber Achtung!

Gerade in südlichen Urlaubsländern ist das iPhone heiß begehrtes Diebesgut und ehe man sich versieht steht man ohne Apple-Handy da. Doch wohin mit dem „eiFon“, wenn man oft nur mit Badehose bekleidet am Strand auf dem Handtuch liegend die Sonne genießen möchte?? Das neue iPhone Halsband ist hier die Lösung…

Mit dem iPhone Halsband hat man das iPhone jederzeit griffbereit, sicher um den Hals hängend. Langfinger werden einen großen Bogen um iPhone Halsbandträger machen, ist es doch viel einfacher anderen das iPhone aus der Hosentasche oder Handtasche zu ziehen.

Bombenfest sitzt das iPhone in der Dock ähnlichen Halterung des iPhone Halsbandes, das übrigens auch alle iPods mit Dock-Anschluß sicher um den Hals tragen lässt. Mit einem Handgriff hat man das iPhone jederzeit in der Hand oder kann es von dem iPhone Halsband wieder ablösen.

Für 9,90 Euro ist das iPhone Halsband im Krawattenlook (perfekt auch fürs Büro) seit Kurzem bei arktis.de erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.