Kuriose News der Woche 19/2011

Ab sofort werden wir euch in einer neuen Artikelserie regelmäßig kuriose Nachrichten aus aller Welt präsentieren. Wenn also irgendwo in China ein Reissack umgefallen ist und ein auflagenstarkes deutsches Klatschblatt das eine Nachricht wert findet, gehört das eindeutig in unsere neue Serie „Kuriose News der Woche“.

Hier also unsere kuriosen Nachrichten der Woche 19/2011:

  • Untergang Roms vorausgesagt: Schon 1979 sagte Dottore Raffaele Bendani, dass Rom am 11.05.2011 durch ein Erdbeben zerstört wird. Der sonderbare Naturkundler behauptete, dass er Erdbeben anhand Planetenkonstellationen vorhersagen kann, wann ein Erdbeben stattfindet. Viele Römer blieben daher an diesem Tag zu Hause oder verließen mit ihrer Familie die Stadt.
  • Motorradfahrer mit kuriosem Spruch auf der Jacke:„Wenn Sie das lesen können, ist meine Frau runtergefallen!“ hatte in Berlin ein Motorradfahrer auf seiner Motorradjacke stehen.
  • Eine wahrhaft berauschende Oberweite:In Lörrach fiel Polizeibeamten eine 52-jährige Niederländerin auf, die mit dem ICE auf dem Weg in die Schweiz war. Bei der Frau fiel ihr üppiger Busen auf. Bei einer Befragung verstrickte sie sich in Widersprüche. Eine Beamtin durchsuchte die Frau daraufhin und entdeckte bei ihr 500 Gramm Kokain. Dieses hatte die Frau als Push-Up in ihrem BH verwendet.
  • Kanadier hatte ein Online-Date – mit seiner Freundin:In Kanada hatte sich ein Mann mit einem Online-Date zu einem Treffen verabredet. Was der Mann jedoch nicht wusste, das Online-Date, mit dem er gechattet hatte, war die ganze Zeit über seine eigene Freundin.
  • Frau zog sich aus und hüpfte splitterfasernackt auf einer Beerdigung herum:Kara Mitchell (22) aus Arizona wurde in der Vergangenheit wegen Prostitution, leichtsinnigen Fahrverhaltens und Drogenbesitzes festgenommen. Jetzt leistete sie sich erneut eine komische Aktion…
  • Zeppelin bei Experiment verschollen: Eurofightereinsatz notwendig: In Österreich bauten Studenten einen Zeppelin. Der etwa 10 x 40 Meter große Warmluftballon hob beim Test allerdings schneller als gedacht ab, da die Seile rissen. So stieg der Warmluftballon sehr rasch führerlos auf und gefährdete den Luftraum im Großraum Linz. Mehrere Eurofighter des österreichischen Bundesheeres mussten daher den Zeppelin suchen.

Haben wir noch eine wichtige kuriose News vergessen? Dann lass es uns bitte wissen. Wir freuen uns natürlich auch über eure Meinung zu den Nachrichten – Kommentare jederzeit erwünscht!

There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Kuriose News der Woche 20/2011 | AusgefalleneSachen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.