[Test] uCube – Computerlautsprecher im Apple-Design

Wenn Ihr auf der Suche nach schicken neuen Lautsprechern für euren Mac oder PC seid, habe ich heute genau das Richtige für euch: Die uCube Lautsprecher von UltraLink.

Die stylischen Soundcubes im edlen Aluminiumgehäuse passen optisch perfekt zu Apple iMac und MacBook. Wie sie sich in unserem Test geschlagen haben, verrate ich euch in diesem Artikel…

Vom Design her könnten die zwei kleinen Lautsprecher auch direkt von Apple sein – eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich wirklich nicht abstreiten. Das ist allerdings kein Nachteil – die Teile passen perfekt zu MacBook Air, MacBook Pro, iMac oder zum original Apple-Display.

Die Desktop-Lautsprecher werden einfach via USB mit Strom und Ton versorgt. Somit wird auch die Installation zum echten Kinderspiel. Lautsprecher in gleichen Abständen links und rechts neben dem Bildschirm platzieren, beide Boxen miteinander verbinden und USB Kabel an den Computer anschließen. Die Lautsprecher werden nun automatisch erkannt – ohne Softwareinstallation. Am Mac muss der Lautsprecher nur noch in den Systemeinstellungen als Ausgabegerät eingestellt werden und schon kann man loslegen – wirklich einfach und problemlos!

Grundsätzlich liefern USB-Ports nur 5 Volt Spannung und 0,5 Ampere Stromstärke, was eine Leistung von mikrigen 2,5 Watt entspricht. Die uCubes bieten aber einiges mehr – dank spezieller Technik: Für mehr Power wird während leiser Musikpassagen Energie gespeichert, welche wieder abgegeben wird, wenn man mehr Leistung benötigt. Somit bietet der uCube wesentlich mehr Power als vergleichbare Systeme.

Und was soll ich sagen… Die in weiß, schwarz, silber oder rot erhältlichen uCubes erfreuen nicht nur Augen, sondern auch Ohren! Aus den nur 8×8 cm großen Boxen kommt wirklich ein überraschend kräftiger und klarer Klang. Kein Brummen, kein Grundrauschen, kein Knacksen oder Knistern!

Mein Fazit

Für einen Computerlautsprecher ohne externe Stromversorgung und zusätzlichem Subwoofer ist der Sound wirklich grandios – und ich denke kaum mehr zu überbieten.

Wer also nach kompakten, stylischen Lautsprechern sucht, die sich ohne viel Arbeit anschließen und ohne zusätzliches Netzteil betreiben lassen, ist mit den uCubes wirklich bestens bedient. Dafür gibt es volle 5 Sterne von uns!

Kaufen könnt ihr euch den UltraLink uCube zum Beispiel bei Amazon für knapp 130 Euro. Auf ufiproducts.com findet ihr mehr Infos zu den Soundwürfeln.

There is 1 comment for this article
  1. Stotter Johann um 21:41

    Bin auf der Suche nach speziellen Lautsprechern für meinen neuen iMac zufällig auf uCube gestoßen.
    Kann ich über den Apple-Store bestellen? Da habe ich aber nichts gefunden.
    Werden die Lautsprecher dann bei „Kopfhörer“ angeschlossen?
    Danke im Voraus für die Antwort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.