Grußkarten einfach online gestalten und versenden

Es sind eher die seltenen Anlässe, zu denen man Grußkarten benötigt: Für eine Hochzeit, die Geburt eines Kindes oder den besonderen runden Geburtstag. Doch wenn es einmal soweit ist, steht man in der die Abteilung Grußkarten der Kaufhäuser oder Schreibwarenläden vor der Kartentheke, entschlossen eine schöne Karte zu finden. Doch die Entschlossenheit sinkt, wenn man die Texte und Motive einmal durchgesehen hat. Nichts passt richtig.

Ein neuer Service der deutschen Post ermöglicht unter grusskarten-bestellen.de den einfachen Grußkartenversand in Postkarten- und Klappformat online…

Üppige Blumenherzen, zarte Rosen, weiße Hochzeitstorten oder Ringsymbole, rosarote verträumte grafische oder fotografische Motive fügen dem Anlass die passende Bildbotschaft hinzu. Die Glückwünsche an das Brautpaar und sogar die Einladungen zur Hochzeit können mit dem Grußkartenservice bedient werden. Eine Kartenauswahl zeigt eine Auswahl an Texten und Bildern für Hochzeitskarten. Aber auch eine Kollektion mit freien Bildmotiven ist im Programm.

Alle Karten bieten ein Textfeld für freien Text und auch unterschiedlich positionierte Felder für Grafiken und Bilder an. Bilder und Grafiken oder Fotocollagen können schnell vom eigenen Rechner per Upload hinzugefügt werden. Texte können auf dem Deckblatt in das Foto integriert werden und auf der Innenseite findet ein ausführlicher Text platz.

Besonders praktisch: Die Karten können einfach online per Lastschrift, Kreditkarte, ClickandBuy oder PayPal bezahlen und sofort frankiert versendet werden. Du sparst dir also das Kartenkaufen im Geschäft und den Weg zum Briefkasten! Die Preise und das erforderliche Porto werden jeweils direkt angezeigt.

Es gibt Grußkarten in allen gängigen Größen bis zu einem Format von 20 x 30 cm. Die Kosten für diesen Service sind nicht überdurchschnittlich hoch, vor allem wenn man bedenkt, wieviel Fehlversuche einem vor Ort in verschiedenen Papeterieläden drohen. Fazit: eine schöne Idee für den eiligen aber trotzdem sehr persönlichen Kartengruß.

There is 1 comment for this article
  1. CeKaDo um 22:42

    Die Idee hat dann die Post wohl von mir „übernommen“. 🙂 Seit fast fünf Jahren biete ich eCards an, die man gegen ein kleines Entgelt und mit einem liebevoll handgeschriebenen Grußtext an einen Empfänger mit Briefkasten versenden kann. Neidisch bin ich jetzt aber nicht, sondern ich grinse mir eins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.