[Test] PowerSkin PoP’n iPhone-Zusatzakku mit Lightning-Anschluss

Aktuelle Smartphones haben alle das selbe große Manko: die Akkulaufzeit! Nicht zuletzt deshalb werden portable Akkupacks und Zusatzakkus für iPhone & Co immer mehr ein Thema.

PowerSkin_PoPn_ZusatzakkuLightning_01

Der PoP’n Hybrid Charger von PowerSkin ist aber kein „stinknormaler“ Zusatzakku. Der portable Akku klammert sich nämlich wie ein Oktopus mittels Saugnäpfen an der Rückseite von Smartphones fest und hält somit optimal am zu ladenden Gerät.

Die meisten Zusatzakkus am Markt bieten eine Kombination aus Ladegerät und Schutzhülle. Speziell für Nutzer, die keine Schutzhülle wollen, oder gerne Ihr eigenes Case verwenden möchten, gab es bislang noch keine gute Lösung. Der PowerSkin PoP’n bietet ein komplett neues Konzept welches genau für solche Leute maßgeschneidert ist.

Der Akku haftet sich mit 24 kleinen Saugnäpfen an den Rücken des Apple-Handys, was erstaunlicherweise richtig gut funktioniert. Lightning-Stecker am iPhone 5 anschließen, Akkupack leicht andrücken und schon verschmilzt das Gerät quasi mit dem iPhone. Nun kann man ohne Probleme telefonieren, im Internet surfen oder spielen, während das Smartphone gleichzeitig geladen wird.

Ein- und ausschalten lässt sich der Zusatzakku über einen kleinen Knopf an der Rückseite. Hier findet man auch vier kleine blaue LED´s, welche den aktuellen Ladestatus des Akkus anzeigen.

PowerSkin_PoPn_ZusatzakkuLightning_02

Ganz wesentlich bei Batterypacks ist natürlich die Kapazität des Akkus: Der PowerSkin PoP’n bietet 2.000 mAh, was ungefähr für eine komplette Ladung des iPhone 5 ausreicht. Dafür braucht das gerade mal 86 Gramm schwere Gadget knapp eineinhalb Stunden, um den iPhone-Akku von 5% auf 100% zu laden. Und wenn dem Zusatzakku dann mal selbst der Saft ausgeht, lässt sich der PoP’n einfach über das mitgelieferte Micro USB Kabel an jedem USB-Port wieder aufladen.

Neben dem Lightning-Adapter ist der Zusatzakku außerdem auch mit Micro USB Anschluss für Samsung Galaxy SIII, Nokia Lumia, Sony Xperia, etc. erhältlich. Auch eine Version mit Apple Dock Connector (30 Pin) für ältere iPhones soll in Kürze noch folgen.

Mein FazitPowerSkin_PoPn_ZusatzakkuLightning_Testsiegel

Alles in allem kann ich euch den PowerSkin PoP’n uneingeschränkt empfehlen. Ein innovatives Produkt mit „Made for iPhone“ Zertifizierung, sehr guter Verarbeitung und toller Funktion. Speziell unterwegs passiert mir wirklich häufig, dass der Akku meines iPhones leer wird. In solchen Fällen war der Zusatzakku mit den Saugnäpfen inzwischen bereits mehrmals meine Rettung!

Mehr Infos zum PoP’n Hybrid Charger, sowie den anderen Lade- & Notfallakku-Lösungen von PowerSkin findet ihr direkt auf der Herstellerseite. Erhältlich ist der PowerSkin PoP’n zum Beispiel bei Amazon in weiß und schwarz für 59,99 Euro mit kostenlosem Versand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.