„Zersägte Jungfrau“ Messerschärfer für Zauberfans

Nach dem Samurai Messerset von gestern gibt´s heute passend einen Messerschärfer dazu, falls die Samurai-Klinge doch mal etwas an Schärfe verliert…

Messerschaerfer-Zersaegte-Jungfrau_1

Vor allem Fans von Zaubertricks und Illusionskünstlern zaubert der Messerschärfer „Zersägte Jungfrau“ garantiert bei jeder Anwendung ein Lächeln ins Gesicht!

Messerschärfer, Schleifsteine & Co sehen eigentlich immer gleich aus und sind meistens ziemlich langweilig. Dieser originelle Messerschärfer aber unterscheidet sich vom Rest!

Angelehnt an „die zersägte Jungfrau“, einem der beliebtesten und spannendsten Zaubertricks die es gibt, bekommt man seine Klingen mit diesem Accessoire wieder scharf, indem man dem Zauberer dabei hilft, die Jungfrau zu zersägen. Also eindeutig nichts für sanfte Gemüter und zugegebenermaßen auch etwas makaber.

Die schwarze Kiste ist mit vier rutschfesten Gummifüßen versehen, so dass bei deinem Zaubertrick auch garantiert nichts verrutscht. Aus der Kiste schauen Arme, Beine und der Kopf der Jungfrau. Unterhalb des Kopfes befindet sich eine Kerbe mit den Wetzsteinen. Damit kann man seine stumpfen Messer wieder schärfen.

David Copperfield würde definitiv vor Neid erblassen, wenn er sehen würde, welch ausgefallenes Gadget du ab sofort in deiner Küchenzeile stehen hast! Erhältlich ist der Messerschärfer „Zersägte Jungfrau“ zum Beispiel bei Amazon ab 5,45 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.