Oscar-Statue als einzigartige Geschenkidee! And the Oscar goes to…

Am 24. Februar ist es wieder soweit – dann wird vor dem Kodak Theatre wieder der rote Teppich für die Oscarverleihung 2013 ausgerollt. Stars wie Steven Spielberg, Hugh Jackman, Denzel Washington, Anne Hathaway, Christoph Waltz oder Quentin Tarantino fiebern dann wieder einer der begehrten Statuen entgegen.

 

3,85 Kilogramm wiegt die Oscar-Statue. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt: Die Trophäe ist „nur“ mit einer 24-karätigen Goldschicht überzogen. Für deine ganz persönliche Oscar-Verleihung gibt es nahezu identische Siegerstatuen, die mit einer individuellen Widmung personalisiert werden können…

„And the Oscar for best actor goes to… YOU!“ Wer hat schließlich nicht schon einmal davon geträumt, die begehrteste Filmtrophäe der Welt oder einen ähnlichen Preis persönlich überreicht zu bekommen? Der Pokal, den die Stars für ihre filmischen Meisterwerke verliehen bekommen, ist ideal zum würdigen von Leistungen aller Art geeignet und eine tolle Möglichkeit, einfach mal Danke zu sagen.

Auf Wunsch wird sogar eine persönliche Gravur in den Marmorsockel graviert. Entweder man entscheidet sich für einen der Gravurvorschläge, wie zum Beispiel “Beste Mama auf der Welt”, “Bester Papa auf der Welt”, “Beste Eltern auf der Welt” oder “Beste Freundin auf der Welt” oder man lässt seinen individuellen Text eingravieren.


So ein Oscar ist ein ideales Geschenk für ganz besondere Menschen. Und wenn du auf der Feier dann noch als Laudator eine Rede haltest, ist der Oscar als Geschenk eindeutig nicht mehr zu toppen!

Der persönlichen Oscar ist erhältlich in den Größen 24 cm, 18 cm und 15,5 cm. Zusätzlich gibt es die einzigartige Trophäe seit Kurzem auch in einer Luxus-Version 24-Karat vergoldet in den Größen 17 cm, 20,5 cm und 26,5 cm.

Bestellen kann man die Siegerstatue auf Monsterzeug.de mit einer Lieferzeit von gerade mal drei bis fünf Tagen. Die Preise beginnen ab 19,95 Euro – je nach Größe und Gravur.

There is 1 comment for this article
  1. Pingback: Horrorvorstellung: Hollywoodstars ohne Zähne | AusgefalleneSachen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.