Ausgefallene Gadgets für den perfekten Festival-Sommer

Es ist wieder Festivalzeit! Von Frühjahr bis Herbst jedes Jahres gibts in ganz Europa unzählige Festivals zu den verschiedensten Themen und Musikrichtungen. Alleine das Ticketportal AD Ticket hat zum Beispiel für Juli und August 2013 über 100 verschiedene Festivaltickets im Angebot.

Festival-Gadgets_1 Festival-Gadgets_2

Damit ihr für Veranstaltungen wie Rock am See, Bockshorn, die Dragon Days oder das European Elvis Festival auch gut ausgerüstet seid, habe ich heute für euch die ultimativen Festival-Gadgets

Festival-Schuhüberzieher im Chucks-Design

Schon bei der Mutter aller Festivals, beim Woodstock im Jahr 1969, regnete es. Und das ist auch heute noch bei nahezu jedem Festival so! Erfahrene Besucher statten sich aus diesem Grund meist bereits vor Beginn mit Gummistiefeln aus. Viel stylischer und auch um einiges platzsparender sind diese wiederverwendbaren Schuhüberzieher.

Diese Überzieher im Chucks-Design schützen deine Füße vor Schlamm, Dreck, Nässe und dem frühzeitigen Party-aus. Die „Schlamm-Chucks“ gibt´s in Einheitsgröße für knapp 8 Euro bei Radbag.

Festival-Gadgets_3 Festival-Gadgets_4

Bierbauch als Undercover-Bierreserve

Die trockenen Füße sind schonmal sichergestellt, nun muss noch dafür gesorgt werden, dass das Festival dafür umso feucht-fröhlicher wird. Damit ständiger Biernachschub gewährleistet ist, kommt dieser falsche Bierbauch ins Spiel. Bis zu 2 Liter Flüssigkeit finden im Trinksack platz. – Dabei bleibt das Bier sogar noch gekühlt, dank speziellem Neopren-Material.

Der falsche Ranzen mit geheimen Biervorrat ist erhältlich für 19,95 Euro – na dann Prost!

Festival-Gadgets_5 Festival-Gadgets_6

Der digitale Alkoholtester „für danach“

Sobald sich der Bierbauch als praktisch erwiesen hat, kommt dieses Gadget ins Spiel. Dieser digitale Alkoholtester sorgt nicht nur auf Partys für jede Menge Spaß, sondern auch auf jedem Festival. 5 Sekunden in den Alko-Tester reinpusten und schon zeigt dir das Gerät deinen Promillewert.

Super praktisch, wenn man wissen möchte, ob man noch selber ans Steuer darf! Oder wie wär´s denn mit einem kleinen Partyspiel? Wer hat die meisten Promille? Zu kaufen hier für knapp 15 Euro.

VW-Bulli-Zelt

Volkswagen Bulli Zelt

Nachdem unsere Füße trocken geblieben sind, wir genug Bier bekommen haben und nun auch wissen, wie viel Promille wir im Blut haben, geht´s jetzt ab ins Bett bzw. ab ins Zelt. Aber nicht in irgendein Zelt… Egal auf welchem Festival, das Campingzelt im Design des kultigen VW-Bulli ist garantiert das Highlight auf jedem Platz – schließlich fuhren schon die Hippies mit dem Bulli nach Woodstock 😉

Das offiziell von VW lizensierte 4-Mann Zelt schlägt mit knapp 350 Euro zu Buche. Mehr Infos gibt´s hier.

MusucBag 1

MusucBag Schlafsack mit Armen und Beinen

Und zu guter letzt gehört in ein cooles Zelt natürlich auch ein richtig innovativer Schlafsack. Der MusucBag ist mehr Ganzkörperanzug als klassischer Schlafsack. Für maximalen Komfort und maximale Bewegungsfreiheit hat der Schlafsack Arme und Beine, in die man hineinschlüpft. Eine Investition, die sich für alle Fesitvalfans sehr schnell lohnt. Der Preis für den etwas ausgefallenen Schlafsack liegt bei 119,95 Euro, ebenfalls erhältlich bei Radbag.

In diesem Sinne wünschen wir euch noch ein paar richtig coole Festivaltage und hoffen, ihr seid mit unseren Gadgets bestens ausgestattet. Wenn ihr noch Vorschläge für echte Festival Must-Haves habt, her damit…

There is 1 comment for this article
  1. Skatze um 13:04

    Haha die Gadgets sind ja cool. Einige waren mir ja bereits bekannt, aber der heimliche Bierranzen der hats mir wirklich angetan und den muss ich auch unbedingt in meinem Sortiment mit aufnehmen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.