Flying Wish Paper – fliegender Wunschzettel

Heute stelle ich euch die fliegenden Wunschzettel vor. Seit März gibt es die Flying Wish Paper auf dem europäischen Markt.

Fliegender Wunschzettel?? Wie ist das gemeint?? Naja, man schreibt einfach seine Wünsche auf das Flying Wish Paper und zündet den Zettel an. Danach fliegt der kleine Zettel mit dem Wunsch davon.

flyingwishpaper1

Also jetzt nochmal ganz langsam: Man schreibt seinen Wunsch mit dem im Set enthaltenen Stift auf ein kleines blaues Blatt Papier. Dann ganz fest auf den Wunsch konzentrieren und das Papier zusammenknüllen. Den Wunschzettel wieder vorsichtig auseinanderfalten und so um den Zeigefinger drehen, dass eine kleine Säule entsteht, die man dann auf die Unterlage stellt (ebenfalls im Set enthalten). Jetzt (am Besten mit einem Streichholz) die entstandene Säule von oben anzünden und zusehen, wie der blaue Zettel mit dem Wunsch langsam abbrennt. Im letzten Moment hebt der Wunsch dann ab und fliegt davon.

Jetzt muss man nur noch hoffen, dass der Wunsch auch in Erfüllung geht! Das Flying Wish Paper ist der Hit auf jeder Party, egal ob Geburtstag, Silvester oder Hochzeit.

flyingwishpaper2

Kaufen kann man das Flying Wish Paper exklusiv bei contento. Ein Set kostet 14,95 Euro. Mehr Infos gibts unter flyingwishpaper.de

Mich würde ja interessieren, ob eure Wünsche nach der Anwendung des Flying Wish Papers in Erfüllung gegangen sind, oder ob ihr überhaupt nicht an solche Sachen glaubt… Ich freu mich auf eure Kommentare!

There are 7 comments for this article
  1. Tina. S. Rump um 19:12

    Coole Idee, vielleicht als Gag für den nächsten Kindergeburtstag.
    Aber mal ehrlich, sind diese Wishpaper nicht irgendwie auch gefährlich?

    Nicht dass uns die Bude abfackelt, weil eines der Wishpaper in die Vorhänge gerät.
    Kannst du uns da einen Tipp geben ?

  2. Stephan um 19:31

    Hallo

    Ich habe diese Flying Wishpaper noch gerade so bekommen und diese waren ein voller Erfolg bei der Hochzeit meines Bruders. Habe mir noch ein Set für eine Garten-Party nachbestellt. War aber gar nicht so einfach, da fast über all bis Sept./Okt. ausverkauft. Nur bei AMAZON bin ich noch fündig geworden. Dafür hatte ich meine Bestellung aber am nächsten Tag schon zu Hause.

    Gruß

  3. Sabs um 15:50

    Also ich habs mir jetzt mal für unsere hochzeit bestellt. finde das witzig, wollte eigentlich diese fliegenden Laternen, aber die sind in Bayern verboten.

    finde das nen lustigen party-gag.

    ich berichte wie es angekommen ist. das paket hat jetzt mit 50 stk und versand 20 euro gekostet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.