Plantarium Garden Lab – Pflegeleichter Hingucker

Heute stelle ich euch das Plantarium Garden Lab vor, ein Gewächshaus im Kleinformat. Mit diesem Lifestyle-Labor kann man das Wachstum der Pflanze in jedem Stadium verfolgen.

Möglich macht dies das transparente Wachstumsgel, welches einen völlig neuartigen Blick auf das Wachstum der Pflanzen und sogar der Wurzeln freigibt.

Plantarium Garden Lab Plantarium Garden Lab Nahaufnahme

Im Set sind neben dem Wachstumsgel in drei verschiedenen Farben auch drei Acrylbehälter für die Aufzucht der Pflanzen sowie Samen für Gurken, Tomaten und Basilikum enthalten. Außerdem ist auch noch ein Nachfüll-Set und eine Beleuchtungseinheit dabei.

Und jetzt kommt das Beste: Diese Pflanzen benötigen keine Pflege – man muss sie nicht gießen! Das Wachstumsgel enthält alle wichtigen Nährstoffe damit die Pflanze gedeihen kann. Später versorgt sich die Pflanze durch die Photosynthese selbst. Und wenn die Pflanze dann groß wird, kann man sie umtopfen – in ganz normale Pflanzenerde.

Es funktioniert wirklich ziemlich einfach: Als erstes steckt man die mitgelieferten Samen ein paar Millimeter tief in das Gel. Nach ein paar Tagen kann man dann schon ein paar Keime erkennen. Das Gemüse wächst jetzt, ohne dass man irgendwas tun muss.

Wenn ihr diesen Eyecatcher auch haben wollt, könnt ihr euch das Plantarium Garden Lab bei Boystoys, dem Shop für Männergeschenke um 24,95 Euro bestellen.

There is 1 comment for this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.