Zoku Eismaschine – Selbst gemachtes Eis in nur 7 Minuten

Heißer Sommer? Verregneter Sommer? Was auch immer! Trotzdem lieben wir es – das Eis! Was bringt bei warmen Temperaturen eine bessere Abkühlung als ein schönes kaltes Eis? Aber hier kommt das Problem. Zu Hause hat man doch nie das Eis, das man gerade möchte, falls man überhaupt eines in der Gefriertruhe findet.

Was liegt also näher als sich das Eis zukünftig einfach selbst zu machen und das so blitzschnell, dass man es kaum glauben kann? Die kleine Eismaschine von Zoku wird einfach in die Gefriertruhe gestellt und kann dann bei Bedarf jederzeit eingesetzt werden.

Es ist ganz einfach: Gefriertruhe auf, Eismaschine raus, Flüssigkeit, Fruchtmus bzw. -Stückchen rein in die Eismaschine, wieder sieben Minuten in die Gefriertruhe stellen und dann: FERTIG!

Denn weder wir noch die Kleinen haben bei dem akuten Verlangen nach süßer Kälte Lust erst einmal ewig zu warten bis das Eis tatsächlich auch fertig ist. Insgesamt kann man 9 mal Eis zaubern, bevor sich die kleine Maschine wieder für längere Zeit im Gefrierfach aufladen muss.

Bei den Zutaten und der eigenen Kreativität sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt. Die drei Eisformen können beliebig befüllt werden. So bekommt jeder das, was er möchte. Im Gegensatz zum Eis aus dem Supermarkt erspart man sich ungesunde Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe. Natürlich kann jeder nach belieben Honig oder andere Süßungsmittel beifügen, eben jeder so, wie er es will.

Die kompakte Eismaschine wird mit einem kleinen, aber feinen Heftchen ausgeliefert. Vollgepackt mit tollen Tipps und Tricks, wie man das ausgefallenste und beste Eis kreieren kann. So macht der Sommer Spaß! Für 49,95 Euro könnt ihr euch die kleine Eismaschine bei sowaswillichauch.de holen.

[SOWIA]
There is 1 comment for this article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.